01.jpg

Aktuelle Meldungen S+K

Abgerutschte Kehre wurde ausgebessert

 

 

 

 

Nach intensiven Arbeiten ist der Stöhrweg wieder voll begehbar. In Zusammenarbeit mit den bayerischen Staatsforsten hat die DAV Sektion Berchtesgaden die durch einen Hangrutsch zerstörte Kehre wieder instandgesetzt. In dieser Woche wurden die Arbeiten abgeschlossen.

 

Hierzu mussten über 50 Löcher gebohrt werden und Sprengungen durchgeführt werden. Während der Arbeiten hatten die 2 hauptamtlichen und drei ehrenamtlichen Helfer unter Leitung von Wegewart Wolfgang Feldbauer mit allen Wetterbedingungen zu tun. An den 8 Arbeitstagen wechselte sich Sonnenschein mit Schneefall ab.

Durch die schwierigen Verhältnisse am steilen Hang waren zudem umfangreiche Absicherungen sowie Absperrungen notwendig.

 

Zum Abschluss wurde das provisorische Gestell abgebaut und der Schutt beiseite geräumt. Die schweren Gerätschaften sollen Anfang kommender Woche wieder ins Tal gebracht werden.

 

 

 

-----------------------------------------------

Bericht vom 06.10.2021

Nach einem langwierigen Genehmigungsprozess, welcher sich über fast 2 Jahre hingezogen hatte, kann die Sektion nun endlich mit den Arbeiten unter Leitung von Wegereferent Wolfgang Feldbauer beginnen. Diese wurden durch einen Hangrutsch in 2019 notwendig, welcher eine komplette Kehre des Weges mit sich gerissen hatte.

 

 

 

 Um eine dauerhafte Lösung verwirklichen zu können, muss dafür auch schweres Gerät verwendetet werden. Hierzu wurde bereits ein temporäres Podest für ein Druckluftaggregat angelegt. Sobald es das Wetter zulässt erfolgt die Anlieferung der Maschinen, des Werkzeugs und Materials mittels Hubschraubers.

 

 

 

Da zur dauerhaften Stabilität des Weges auch Sprengungen durchgeführt werden müssen, sind kurzzeitige Sperrungen notwendig. Die Sektion bittet eventuelle Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

 

Vorläufiger Zeitplan:

  • 11.10-15.10.2021: Materialanlieferung und Sprengarbeiten
  • Absicherung durch Mitarbeiter der Staatsforsten

 

 

 

 

 

 

 

Deutscher Alpenverein Sektion Berchtesgaden

Watzmannstraße 4     
D-83483 Bischofswiesen
Tel.: +49(0)8652-9764610
Fax: +49(0)8652-9764629

Öffnungszeiten der Sektions-Geschäftsstelle:

Montag und Mittwoch 10 - 13.00 Uhr und Donnerstag 16.00 bis 19.00 Uhr

Die Geschäftsstelle befindet sich im Bergsteigerhaus Ganz / Kletterzentrum:
Watzmannstr. 4, 83483 Bischofswiesen 

Partnerbetriebe: